Über uns

funslippers ist ein Familienunternehmen aus der Nähe von Köln und gleichzeitig die Marke der ausgefallenen Plüsch-Hausschuh-Kollektion. Claudia Weis, Inhaberin und kreativer Kopf des Unternehmens entwirft die verrückten Hausschuh-Modelle seit 2006.

 

Inhaberin Claudia Weis

Die Idee zu den funslippers Plüschhausschuhen und dem Onlineshop entstand im Winter 2005, als ich selbst auf der Suche nach witzigen Hausschuhen mit einer vernünftigen Sohle war. Ich suchte etwas Hochwertiges, Ausgefallenes und Lustiges - leider vergebens. Alles, was ich damals fand, war entweder nicht lustig oder qualitativ so enttäuschend, dass ich es nicht verschenken wollte. Ich war überzeugt: das geht besser und damit war die Idee von funslippers® geboren. Unter dem Motto "Endlich Schluss mit langweiligen Hausschuhen" poliere ich zusammen mit meinem Team das verstaubte Image von Hausschuhen nachhaltig auf!

Claudia Weis, funslippers Inhaberin

 

100% Qualität und Service aus Überzeugung

Für mich ist es wichtig, dass unsere Kunden mit dem Service und der Qualität unserer Hausschuhe ohne Kompromisse zufrieden sind, denn nur so zaubern sie beim Tragen ein Lächeln ins Gesicht. 100% Service für zufriedene Kunden, dazu stehe ich. Mein Team und ich sind überzeugt davon, dass Qualität und Service unzertrennlich zusammen gehören- diese Philosophie leben wir bei funslippers jeden Tag mit viel Spaß und Engagement.

 

Unsere Kollektionen - von 2010 bis heute

Seit der Saison Herbst/Winter 2010 launchen wir regelmäßig eine neue Kollektion pro Jahr. Unser Highlight Modell war damals der Flamingo, der auch gleichzeitig in der warm&care Kampagne zu sehen war. Mit großer Spannung haben wir verfolgt, wie diese Tierhausschuhe bei unseren Kunden ankommen würden. Das Modell war so beliebt, dass es in Kürze ausverkauft war. Im Jahr 2011 stießen die puscheligen rosa Häschen, die lustigen Schildkröten und braune Elche als Plüsch Hausschuhe zu uns. 2012 vergrößerten Frosch Prinz und Frosch Prinzessin sowie die süßen Lämmchen die Familie der funslippers®. 2013 haben wir das Modell ‘Pink Crazy Bunny’ als limited Edition in unser Sortiment aufgenommen. Graue Hasen hatten wir mit dem Tierhausschuh ‘Crazy Bunny’ schon, süße rosa Hasen auch, aber es sollte etwas Auffälligeres und Verrücktes sein - und so bekam der graue Hase einen farbenfrohen Gegenpart. 2014 ergänzen stolze Pinguine, blau-gelbe Fische, schwarz-gelb gestreifte Bienen, blaue und "getigerte" Tatzen Hausschuhe sowie erstmals Hausstiefel in drei verschiedenen Varianten unser Sortiment. Davor haben wir ganz unterschiedliche Modelle in kleinen Auflagen getestet und uns an das herangetastet, was unseren Kunden gefällt.
2015 ergänzten die zauberhaften Einhorn-Hausschuhe MYLO, die süßen Katzen-Puschen CABOU und das originelle Elefanten Hausschuhe Pärchen BUMBEL und MELLORY unser Sortiment.

 

Was unterscheidet funslippers® von anderen Motivhausschuhen?

Die Designs entwerfen wir mit viele Liebe selbst! Du kannst Dir also sicher sein, keine 08/15 Modelle an den Füßen zu tragen.

Unsere funslippers® haben eine Laufsohle aus hochwertigem Kautschuk, damit kannst Du auch mal vor die Türe, ohne dass die Sohlen nass werden oder aufreissen. Hausschuhe mit Stoffsohlen sind zwar oft günstiger, dafür halten diese nur leider nicht sehr lange.

funslippers® sind genäht und nicht geklebt. Sie sind deshalb vegan und Du kannst sie mit gutem Gewissen tragen oder verschenken.

 

Pressekontakt

Für Presseanfragen und Anfragen zu druckfähigem Bildmaterial stehen Simone Schiek und Julia Schenk von PR Hermanns gerne zur Verfügung.

PR Hermanns – Agentur für Kommunikation
Ansprechpartner: Simone Schiek & Julia Schenk
Am Wassermann 29
50829 Köln
Tel.: 0221-424 8668
Fax: 0221-424 8667
Mail: s.schiek@prhermanns.de, j.schenk@prhermanns.de
www.prhermanns.de